Start Sportabzeichen
Das Deutsche Sportabzeichen Drucken

 

Das Deutsche Sportabzeichen

Der TV Welle bietet jedes Jahr im Sommer/Herbst mehrere Termine (wochentags abends und Sonntags vormittags) zum Ablegen des Deutschen Sportabzeichens an, die durch Aushänge in Welle und Umgebung und auf der Internetseite veröffentlicht werden.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit Ordenscharakter. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufen Bronze, Silber, Gold). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Die Bedingungen müssen innerhalb eines Kalenderjahres (1.1.-31.12.) absolviert werden.

Das Abzeichen kann an Frauen und Männer ab 18 Jahren verliehen werden, für Kinder- und Jugendliche (6-17 Jahre) wird das Deutsche Sportabzeichen „Jugend“ verliehen.

Für Menschen mit Behinderung gibt es das „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“ mit Übungen, die auf die jeweilige Art der Behinderung abgestimmt sind. Dafür bedarf es besonders geschulter Prüfer/innen.

Informationen zum "Deutschen Sportabzeichen" in aller Ausführlichkeit sind unter nachstehendem Link zu finden:

http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/

Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens, es empfiehlt sich allerdings eine gezielte körperliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training, wie es vor allem von Sportvereinen, aber auch von Sportabzeichen-Treffs angeboten wird. Am Training und den Prüfungen darf nur teilnehmen, wer gesund ist.

Die wesentliche Zielsetzung ist die jährliche Wiederholung, um die Leistungsfähigkeit dauerhaft auf hohem Niveau zu halten. Die positiven Auswirkungen sportlicher Aktivität auf die körperliche und seelische Gesundheit sind inzwischen hinreichend bewiesen.

Im Jahr 2015 haben im TV Welle 16 Teilnehmer das Sportabzeichen erworben, davon 11 Erwachsene und 5 Jugendliche, viele von ihnen sind schon seit vielen Jahren dabei.

Da geht noch was, macht Werbung in Euren Mannschaften und Gruppen und seid dabei, wir treffen uns im Sommer auf dem Sportplatz in Welle !

Vielleicht möchte auch jemand unser Prüferteam unterstützen ?

Bei Interesse oder Fragen meldet Euch bitte in der Geschäftsstelle des TV Welle (Tel.Nr.) oder bei Petra Scharf 04188 2390177.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. März 2016 um 17:21 Uhr